Live-Musik für Messeparty

Warum singen lernen?

Außer der rein musikalischen Seite sprechen viele Gründe dafür, singen zu lernen:

Beim Singen lernen geht es vor allem darum, loszulegen, mit Freude den eigenen Körper zu erfahren. Singen weckt die Lebensgeister, macht Spaß und wirkt befreiend. Die eigene Gesangsstimme durch konsequentes Üben weiter zu entwickeln, kann zu einer spannenden Entdeckungsreise werden.

Das geht natürlich, gerade als Anfänger, nicht von heute auf morgen. Aber wenn Sie sich und Ihrer Stimme Zeit lassen, sich zu entwickeln, werden Sie eines Tages staunen, wohin diese Reise Sie führen kann.

Reisen müssen Sie dabei schon selbst; gerne unterstütze ich Sie mit meinen Gesangsstunden, wenn Sie in oder um Salzburg wohnen und singen lernen wollen.

"Wer singt, gibt etwas von sich preis. Vor allem Kinder spüren das genau. Sie wachsen in einer Gesellschaft auf, die eher auf Kontrolle als auf Überschwang wert legt, und sie registrieren früh, dass man beim Singen Gefühle und eine Empfindsamkeit zeigt, die im Alltag gewöhnlich unter dem Deckel bleiben. Sie erleben, dass die Erwachsenen in ihrer Umgebung zwar viel vom Wert des Musizierens für die Allgemeinbildung reden, aber in verlegenes Kichern ausbrechen, wenn bei Schul- oder Kindergartenfesten zum Mitsingen aufgefordert wird. [...]
Menschen, die regelmäßig die Lust packt, ihrer Stimme freien Lauf zu lassen, schließen sich meist früher oder später einem Chor an. Allerdings sind Chöre vor allem Anlaufstellen für jene, die schon singen können. Wo aber kann man Singen lernen, wenn man es nicht von Natur oder von Haus aus kann? Kindergarten und Schule wären die idealen Orte, um ohne Angst vor Blamage erste lustvolle Erfahrungen mit der eigenen Stimme zu machen.
Eigentlich."

Aus dem Artikel "Glückserlebnis Singen", GEO Magazin Nr. 3/07

Unterrichtszeiten

Die Termine für die Gesangsstunden werden individuell mit dem jeweiligen Schüler abgesprochen

Workshop-Termine

Die Termine richten sich nach der Anzahl der Anmeldungen und werden früh genug bekannt gegeben.